HTL Strefa

GS1 Konferenz – Innovation Code Awards 2019

kod_innowacji

Am Donnerstag, den 21. November, zeichnete GS1 – eine internationale Organisation mit Sitz in Brüssel und Princeton, die in 150 Ländern tätig ist – Unternehmen und Organisationen aus, die GS1-Standards (internationales System für Standards und Geschäftslösungen zur Optimierung der Abläufe in Lieferketten) zur Verbesserung ihrer Effizienz verwendet hatten.
Polen trat GS1 1990 bei und zeichnet seit 2018 Unternehmen und Organisationen aus, die GS1-Standards umsetzen, um ihre Geschäftstätigkeit zu verbessern.
In diesem Jahr wurde HTL-STREFA S.A. als einer der Preisträger ausgewählt und erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Gesundheitswesen“.

Die Auszeichnung für HTL-STREFA S.A. wurde wie folgt begründet: „Die Auszeichnung wurde für die Implementierung von automatischem Direktdruck des GS1 DataMatrix-Codes mit Unique Device Identification (UDI) auf hergestellte Medizinprodukte verliehen. Die Lösung vereinfachte den internen Produktionsprozess und verbesserte die Druckqualität, was den Bedürfnissen der Kunden entsprach. Die Implementierung beinhaltet nicht nur die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen an die Kennzeichnung von Medizinprodukten, sondern auch das effektive und sichere Management des Einsatzes von Medizinprodukten im Gesundheitswesen“.
Michał Zaraś, Leiter der Abteilung „Verpackungsdesign und -etikettierung von Medizinprodukten“, kommentierte die Teilnahme unseres Unternehmens am Wettbewerb wie folgt: „Die Einführung der UDI-Kennzeichnung bei HTL-STREFA wurde von wirtschaftlichen und rechtlichen Motiven bestimmt. Um unseren Marktanteil in den USA zu erhöhen und die Erwartungen der Kunden zu erfüllen, haben wir uns im Vorfeld auf die Implementierung vorbereitet. Durch die Einführung des Direktdrucks auf der Verpackung und der Überprüfung auf dem Band haben wir die Kosten, die für ein zusätzliches Etikett entstehen würden, gesenkt und den Etikettierprozess automatisiert. Wir arbeiten derzeit an der Einarbeitung des UDI-Systems auf dem europäischen Markt und sind dabei, die Implementierung in den ersten Produktgruppen auf dem US-Markt abzuschließen“.

„Die Implementierung des UDI-Systems ist äußerst wichtig, da es hilft, das Produkt überall auf der Welt zu identifizieren, den Zugang zu Produktinformationen zu erleichtern, die Arbeit des medizinischen Personals zu beschleunigen und die Sicherheit zu erhöhen“, ergänzt Gajane Żurawska, VP für globales Produktmarketing.
Wir möchten uns ganz herzlich bei GS1 für diese Auszeichnung bedanken und den anderen Unternehmen gratulieren, die zu den Preisträgern der diesjährigen Konferenz gehörten, sowie allen, die am Wettbewerb teilgenommen haben.

Mehr Fotos: https://www.facebook.com/pg/HTLSTREFA/photos/GS1 Conference

/>