HTL Strefa

Polnische Ökonomie-Marke 2015

p_logo

Am Montag, dem 28. September, fand die Abschlusskonferenz des Projektes des Wirtschaftsministeriums zur Förderung der polnischen Wirtschaft auf dem Weltmarkt statt. Zu den Teilnehmern gehörten der stellvertretende Ministerpräsident, Wirtschaftsminister Janusz Piechociński sowie Unterstaatssekretärin Ilona Antoniszyn-Klik.
In seiner Rede bemerkte Vize-Ministerpräsident Piechociński, dass der Schwerpunkt des Projektes insbesondere auf der Förderung der Exportentwicklung im Bereich der wirtschaftlichen Kernsektoren gelegen hatte, um den guten Ruf Polens unter den internationalen Partnern weiter zu stärken und um ein breiteres Informationsangebot über Polen als Handelspartner zur Verfügung zu stellen.
Im Rahmen der Konferenz wurden die Auszeichnungen für die Marka Polskiej Gospodarki (Polnische Ökonomie-Marke) in Form kleiner Statuetten an Unternehmen verliehen, die in besonderem Maße zum positiven Image der polnischen Wirtschaft beigetragen und die Botschaft des Projektes „Polnische Ökonomie-Marke“ weltweit und aktiv verbreitet hatten.
Wir sind stolz darauf, bekannt geben zu dürfen, dass auch HTL-STREFA zu den Preisträgern zählt. Unsere Statuette wurde im Namen des gesamten Unternehmens vom Marketing-Direktorin Gajane Żurawska entgegengenommen.