HTL Strefa

Sicherheits Pen Nadeln

Sicherheits-Pen-Nadeln

pen-needles

DropSafe-Sicherheits-Pen-Nadeln sind sterile Einwegnadeln zur Verwendung mit einem Pen-Injektionsgerät zur subkutanen Injektion von Medikamenten, einschließlich Insulin. Sicherheits-Pen-Nadeln können von klinischen Fachpersonal und Patienten verwendet werden. Das Gerät wurde entwickelt, um mithilfe einer Sicherheitsvorrichtung das Verletzungsrisiko durch eine gebrauchte Nadel oder die versehentliche Wiederverwendung zu minimieren.

Die wichtigsten Eigenschaften der HTL-STREFA-Sicherheits-Pen-Nadeln:

Sicher:

  • 100 % Sicherheit. Schützender Gleitschild umschließt die Nadel zu jeder Zeit und verhindert damit
    versehentliche Nadelstiche.
  • Sperr-Bestätigung. Ein roter Streifen erscheint, wenn die Nadel gesperrt ist.
  • Nadel-Sperrsystem. Nach der Anwendung wird die Nadel automatisch blockiert.

Sanft:

  • Sanfte Berührung. Stabile Gleitschildoberfläche kann Druck auf der Injektionsstelle verteilen und reduzieren.
  • Bedienkomfort. Spezielle und einzigartige „hausgemachte“ Lubrikationsmethode – Droplicon™ –
    kann zu sanfteren und weniger schmerzhaften Injektionen führen.
  • Versteckte Nadel. Die Nadel ist nicht sichtbar, was zum Patientenkomfort
    beiträgt.

Unkompliziert:

  • Einfache Anpassung. DropSafe®-Sicherheits-Pen-Nadeln können mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Pen-Injektoren verwendet werden.
  • Intuitive Anwendung. Einfach drehen, injizieren und dann entsorgen.
  • Personalisierte Größe. Die zwei beliebtesten Nadelgrößen für den Patientenkomfort.

Intelligent:

  • Nadel-Sichtfenster. Ein exklusives Fenster zur leichten Überprüfung des Insulinflusses
    (priming).
  • Außergewöhnliche Qualität. Dünne Kanülenwand sorgt für eine sanfte Injektion von Insulin (oder anderer Medikamente).
  • Ergonomie. Das Design der DropSafe®-Sicherheits-Pen-Nadeln enthält eine Flügelform für einen
    bequemen, sicheren Griff.