HTL Strefa

Technik und Methode zur Gewinnung kapilläre Blutentnahme

cbsb

Bei Safety lancets handelt es sich um Einwegprodukte für die kapilläre Blutentnahme, insbesondere durch Gesundheitsfachleute.

Sie sind ein zentraler Bestandteil der Programme zur Vermeidung von Stichverletzungen in Krankenhäusern, Kliniken, Laboratorien, Arztpraxen und überall dort, wo nicht nur die Sicherheit des Patienten, sondern auch die des Personals im Vordergrund steht.

Durch den Einsatz von Sicherheitslanzetten lassen sich Nadelstichverletzungen und Infektionen vermeiden.

Das beigefügte Material stellt das von HTL-STREFA empfohlene Verfahren für die Kapillarlanzentechnik vor, das durch die Ergebnisse der von HTL-STREFA durchgeführten klinischen Untersuchungen bestätigt wurde.

Dieses Material folgt auch der Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation und den globalen Empfehlungen für die Kapillarblutentnahme.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt DOWNLOADS.